Ukraine-Krieg | Haben die „Lumpenpazifisten“ bald Oberwasser?