Abtreibungsrecht | Mit 19 schwanger und dafür entschieden: Vom Wert der Wahlfreiheit