Meinung | Abschaffung von §219a: Der Kampf geht weiter