Ukraine-Krieg | „Ich konnte nicht Teil dieses Verbrechens sein“