Parlamentswahlen | Frankreich: Angst vor den „Islamo-Linksextremisten“