Interview | „Die Linke muss raus aus ihrer radikalen Pose“