Literatur | Nietzsche, Kierkegaard und das „Problem Jesus“