Zeitzeugin | Holocaustüberlebende harrt in Kiew aus: „Möchte der Angst nie wieder nachgeben“