Interview | Kriegsgräuel in Butscha: „Jetzt muss unabhängig und sachlich ermittelt werden“