Dorf-Renaissance | Von Juli Zeh bis Daniela Krien: Provinz im Gesellschaftsroman