Ukraine | Lyapis Trubetskoy, der Euromaidan und wann Musik hilft